"Wenn Du etwas lernen möchtest, frage einen Erfahrenen und keinen Gelehrten."Chin. Sprichwort
Slide background

Deutscher Familienverband

Engagiert für Familienzeit

Slide background

Deutscher Familienverband

Mehr Rechte für Familien

Slide background

Deutscher Familienverband

Familien leben mit Spaß und Spiel

Slide background

Deutscher Familienverband

Auf die Nestwärme kommt es an!

Familien leiden unter COVID 19

Familien leiden unter COVID 19

„Familiensorgen bewusst wahrnehmen!“ 

Nicht erst nach der Corona-Pandemie muss die große Sorge aller Entscheidungen den Kindern und Familien gelten, die durch die massiven physischen, psychischen und wirtschaftlichen Pandemiefolgen in großer Bedrängnis und mit bedrohlichen Zukunftsängsten leben!!, fordert der DFV – Baden- Württemberg von a l l e n  Ebenen der politischen Entscheidungsgremien. 

Begonnen haben die massiven Beeinträchtigungen in 2020 bei der 1. Welle der Pandemie mit der Schließung von Kita und schulen und damit das unvorbereitete Homeschooling durch die Eltern, unzureichende bis keine Eltern-Lehrerkontakte, völlig unzureichende Unterrrichts- Kommunikationsmöglichkeiten gepaart mit dem zusätzlichen Homeoffice der Eltern; sehr kurzfristigen Änderungen der Öffnungszeiten und der Notbetreuung (Infos gar noch am Sonntag Spätnachmittag für Montagmorgen im Briefkasten!! – kein Einzelfall!!).

Die ganze Pressemitteilung als PDF

Der DFV auf Facebook

Spendenkonto

Unterstützen Sie Familien!

Volksbank Freiburg
BLZ: 680 900 00
Konto: 15 967 609
IBAN: DE85 6809 0000 0015 9676 09

Sie erhalten eine Spendenbescheinigung. Vielen Dank!

Anschrift der Landesgeschäftsstelle

Deutscher Familienverband 
Landesverband Baden-Württemberg e.V.
Kaiser-Joseph-Str. 268 (3. OG, Durchgang)
79098 Freiburg
Tel: 0761 - 470 27 95
Fax: 0761 - 151 78 30
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!